Steinwolle-Dämmung von Rockwool

Rockwool Produkte: Fillrock-KD und Fillrock-RG

 

 

Wir verwenden Steinwolle von dem Hersteller Rockwool, dem Marktführer in Deutschland für Steinwollprodukte, und zwar das Produkt Fillrock-KD und Fillrock-RG.

Damit arbeiten wir seit 2005 und haben ca. 1.500  Häuser damit gedämmt.

 

Besonders gute Einsatzmöglichkeiten:

Fillrock-KD wird verwendet für die Kerndämmung im Einblasverfahren von zweischaligem Mauerwerk.

Fillrock-RG für die Dämmung von Dachschrägen und Decken.

 

Steinwolle besteht aus:

 

Im Gegensatz zu Glaswolle ist Steinwolle schwerer, was bei der Dämmung von einigen ausgewählten Bauteilen von Vorteil ist.

Das hohe Gewicht der Steinwolle macht den Transport und die Verarbeitung aufwendiger und damit kostenaufwendiger.

Das hohe Gewicht ist bei Brand-und Schallschutz bei bestimmten Bauteilen von Vorteil.

Über Rockwool:

 

 

 

Wir verwenden Steinwolle von dem Hersteller Rockwool, dem Marktführer in Deutschland für Steinwollprodukte, und zwar das Produkt Fillrock-KD und Fillrock-RG.

 

Zusammen mit weiteren Produkten für die Bauindustrie wie Akustikdecken und Verkleidungsplatten sowie Beratungsleistungen gewährleistet der Konzern energieeffiziente und brandsichere Gebäude mit einer guten Raumakustik und einem angenehmen Raumklima sowie qualitativ hochwertigen Fassaden.

 

Download
Dämmstoff Steinwolle von Rockwool.pdf
Adobe Acrobat Dokument 385.8 KB

Zu den Geschäftsbereichen außerhalb der Bauindustrie gehören Substrate für den Gartenbau, Spezial-Verstärkungsfasern für Bremsbeläge und Dichtungen sowie Schall- und Vibrationskontrollsysteme für den Straßen- und Schienenverkehr.